top of page
IMG_0125.jpg
IMG_9897.jpg

Autor:innen & Regisseur:innen

IMG_0125.jpg
11_edited.jpg

Liliane Ott

Liliane Ott zog als Teenager nach Auckland, Neuseeland, um Film zu studieren. Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz arbeitete sie im Film- und Theaterbereich, wobei sie zwischen
Produktion, Schreiben und Regie wechselte. Sie produzierte Kit Hungs Filme "Soundless Wind Chime" und "Stoma" und war Mitgestalterin des kollektiven Dokumentarfilms "Les Nouvelles Èves". Ihre Firma Kalliopeia Productions widmet sich der Entwicklung und Produktion von qualitativ
hochwertigen Produktionen, die in verschiedenen Formaten zum Nachdenken anregen.

Jessy.png

Jessy Moravec

Jessy Moravec ist eine Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin. 2018 gewann sie den Schweizer Filmpreis als beste Schauspielerin in einer Nebenrolle. Seit 2013 arbeitet sie regelmässig hinter der Kamera
und wurde für ihre Musikvideos und Kurzfilme mehrfach ausgezeichnet. Ihr Kurzfilm How to win Cannes in 5 easy steps
wurde vom MDR aufgekauft. Zur Zeit arbeitet sie an ihrem Spielfilmdebüt „Waters of
Forgetfulness“.

Tali_Frame_edited.png

Talkhon Hamzavi

Talkhon Hamzavi ist Regisseurin & Drehbuchautorin. Ihr Master- Abschlussfilm «Parvaneh» wurde auf vielen internationalen Festivals gezeigt und gewann Preise, darunter den Student Academy Award, den First Steps Award und wurde 2015 für den Oscar nominiert. 2020 nahm sie an der Drehbuchwerkstatt München teil. Sie arbeitet derzeit am Serienprojekt «Sheherezade», zusammen mit Liliane Ott, mit dem sie am Torino SeriesLab 2023 teilnimmt.

Jessy Moravec_edited.jpg

Martin Skalsky

Martin Skalsky ist Regisseur, Filmkomponist, Autor und Produzent. Als Filmkomponist komponierte er die Musik für viele preisgekrönte Projekte, u.a. für den Oscar-nominierten Kurzfilm „Ala Kachuu“. „Cody - the dog days are over“ war sein Langfilm-Debut als Regisseur. Seither arbeitet er vermehrt auch als Regisseur und Produzent.

bottom of page